> ehrenmembers




visitors:
total visitors since november 2006

start music player


sg-unit.com v2.0 ist online

seite heute um punkt highnoon ist die neue version von sg-unit.com online. die seite läuft auf neuen servern und besteht aus komplett neuer software, einige funktionen konnten so verbessert oder erweitert werden. das design bleibt dem altbewährten jedoch ähnlich.

die neue homepage findet ihr unter der bekannten adresse sg-unit.com!



dieses alte schätzchen der version 1.0 wird euch hier inkl. kommentaren weiterhin erhalten bleiben. ihr erreicht die alte, originale seite unter v1.sg-unit.com.
allerdings werden hier keine neuigkeiten mehr erscheinen, es ist einfach nur ein staubiges archiv.

wichtig für alle abonnenten: die abos, die ihr auf dieser seite bestellt habt, werden somit unwirksam. ihr bekommt darüber keine emailbenachrichtigungen sobald auf der neuen seite neue artikel gebloggt werden. wenn ihr weiter auf dem laufenden gehalten werden wollt, holt euch das neue abo auf sg-unit.com (v2.0)!

probs 2 our fans

die sg-unit
axl am 22.1.09 12:10


Ein Bericht zur Lage der Nation

Heute Dienstag den 20. Januar 2009 18Uhr MEZ war es endlich soweit, ein Meilenstein der Weltgeschichte: Lukas Podolski gab sein ersten Express Interview nach seinem Wechsel zum 1.FC Köln.
Ja ihr habt es ja schon alle mitbekommen, der verlorene Sohn ist zurück, jetzt geht es wieder aufwärts, das heisst spätestens in 1,5 Jahren spielen wir international.
Hier mal ein Trikot was ihm sicher auch gut stehen würde:

Achja und nochwas:

Wens interessiert so ein Barack Obama ist jetzt neuer US Präsident.
Rütz am 20.1.09 22:33


2008 im schnellrückblick

da die sg-unit fettes business am start hatte und ne ganze menge deals abgewickelt hat, war hier auf sg-unit.com quasi das ganze jahr 2008 tote hose. tut uns sorry, aber ist halt so.
die wichtigsten events, die ihr verpasst habt, möchten wir trotzdem kurz im ultrazeitraffer erwähnen:

karneval, axels geburtstag, dm '08, dhm, fussball euro 2008, loveparade, peter&roberts geburtstagsparty, marius' sommerparty, mallorca '08, axels bbq, olympia in peking, robert startet bei lufthansa, dms '08, weihnachtsfeier & viele viele andere fette sachen. hier ein paar eindrücke...


uefa euro 2008


marius sommerparty in hürth


cala ratjada '08


loveparade in dortmund


roberts & peters geburtstag
sg-unit am 13.1.09 19:41


steffen bender driesen wird ehrenmember

die sg-unit hat eine frohe botschaft zu verkünden: es wurde ein tapferer ritter große ehre tu teil, lord steffen bender von driesen wurde zum ehrenmember der sg-unit geschlagen!
na logisch dass so ne coole sau nur ein ziel im leben hat: zum ehrenmitglied der sg-unit gekürt zu werden. ok, nebenbei noch schlafen, pennen, olympiasieger werden, knacken, saufen und ratzen natürlich, aber der größte traum wurde ihm jetzt erfüllt. zurecht, denn dieses jahr kreuzte der driesen immer öfter in dortmund auf um bei spektakulären events wie der loverparade und sonstigen parties steil zu gehen (und er beißt sich richtig in den arsch, dass er an silvester nicht dabei war).


hier zeigt er was in ihm steckt!

und natürlich ist diese ernennung auch eine huldigung an seine legendären beach-parties, bei denen die sg-unit ab jetzt sogar ohne gage auflaufen wird (unter brüdern versteht sich das).
so und hier noch der link zum brandneuen profil.
axel am 8.1.09 19:43


rodel-action im rekordwinter

in der nacht von sonntag auf montag beglückte uns das neue jahr mit reichlich schnee. 15 zentimeter, für ruhrpott verhältnisse eine amtliche schneedecke.
natürlich sofort die ganze crew alarmiert und einen schlitten-tag organisiert. leider schafften es nur 3 adrenalinjunkies auf die piste, die elite: atti, edo und axel.



erstmal einen kombi organisiert und nen ganzen berg rodelutensilien in den kofferaum verfrachtet. dann ab zum golfplatz, eine testfahrt, doch die steigung war nix für echte wintersportler. also abfahrt nach dortmund-schnee, genau unser ding. mit 2 schlitten, 2 bobs, 2 alten skateboards und ein paar arschrodelplatten haben wir direkt die piste unsicher gemacht. natürlich darf eine schanze nicht fehlen und so haben wir uns direkt an den bau gemacht. den ersten testsprung legte edo aufs parkett.



natürlich wurden einige weiße halskrausen verpasst, steißbeinprellungen eingefahren und ein paar blaue flecken kassiert, denn gefrorene maulwurfhügel sind nicht zu unterschätzen, wenn man sie mit 170 km/h in den arsch gerammt bekommt.
über den schmerz halfen nur ein paar kurze klopfer hinweg, überreste von der silvesterpornoparty.



anschließend gab es noch ein paar versuche mit amputierten skateboards den hang runter zu düsen. hier ein versuch von atti malysz



zum abschied hat der kamikaze-kopfwärts-doppeldecker von edo & atti noch eine brandspur in die piste gewemst, immerhin ohne tödlichen ausgang.
der schnee wird bei diese temparaturen ja noch ein paar tage liegen bleiben und so wird es sicher noch ein wiedersehen am hang in dortmund-schnee geben ...vielleicht ja auch noch das ein oder andere todesopfer...
axel am 7.1.09 23:24


tiefkühltruhe vor der tür

leck mich am arsch ist das kalt! vorhin habe ich meine blau-schwarzen finger im kühlschrank aufgetaut nachdem ich draußen war. ich habe gehört atti heizt das haus mit der eiswürfelmaschine.



heftige -16° zeigt das thermomether heute, das sind wir afro-germanier gar nicht gewohnt. vor zwei jahren um diese zeit gab es den gleichen wert in plus und ich bin ne runde cabrio gefahren. von wegen klimaerwärmung. bei den ossis warens sogar -26°, ich geh kaputt. und es soll vielleicht noch kälter werden...
wenigstens bleibt der schnee noch ne weile liegen und cookie dogg dem alten kampfhund aus labrador gefällts bei dem wetter.

axel am 7.1.09 00:40


we r born 2 b porn '08 / '09

BOOOOM! frohes neues jahr wünscht euch die gesamte sg-unit und möchte der crowd da draußen mal zeigen was eine gelungene pornoparty ist.
am letztjährigen silvesterabend lautete das motto "we are born to be porn" und das nicht ohne grund: p.i.m.p. atti lud zur silvesterparty in seine casa ein. selbstredend verlangte er passende abendgarderobe: ein übelst pornöses pornooutfit der pornogüteklasse a. natürlich wäre die 1. wahl der meisten wohl auf ein kondom als gesamtkostüm gefallen, denn was sonst trägt ein pornostar (wenn überhaupt)? doch bei der kälte wollte sich das wohl keiner antun. also hieß es kreativ sein und dortmunds asi-meile, die brückstraße, abklappern und leerkaufen. hier ein bischen posing der partygäste:


gastgeber atti im goldlook & zuhälter peter


johnny "long" dingdong mit goldschmuck & zebra-slipper


lena aus dem moulin rouge & macho cras mit dem lederriemen


die nutten


viele geile pimps, pornostars, zuhälter und natürlich nutten gab es am set zu sehen. um nur einen star aus dem pornobusiness zu nennen: xavier "the snake" sanchez aka. robert:


macker sebo & xavier sanchez mit echthaar-pornobart


am buffet gab es vom eckard lecker deutschen kartoffelsalat, dazu von cathy pimmelnudelsalat und von der polenfraktion bigos. an der bar spendierte atti vodka, vodka und vodka. und selbstverständlich noch ne palette schampus um die korken nicht nur sprichwörtlich knallen zu lassen. kein wunder dass die party schnell zu einem gangbang ausartete. nachdem edo mit einmal ansetzen ne halbe flasche xuxu eingeatmet hatte brannte die luft endgültig und es wurde auf den tischen getanzt.


sebo, edo & janina


auf den letzten drücker schafften es noch (fast) alle rechtzeitig vor die tür um um punkt 0:00 uhr standesgemäß die luft zu frittieren. wohl dem, der am nächsten tag, die 2,5 tonnen munition weggefegt hat.

neben einer menge weiterer porno-party-action stand noch die wahl zum "best outfit female / male" an. moderiert vom microphonececk-1-2-man atti wurden lena und johnny dingdong aka. axel zu pornoqueen und pornoking gekürt und ernteten die begehrte pornogoldmedaille, die wildcard und eine pulle nuttenbrause.


johnny dingdong & lady zamantha (im hintergrund: der rütz)


ein geiles happening mit vielen porno-aktionen war das mal wieder. hat nur noch ein badegast im pool (-5°) gefehlt.
nochmal respect an atti, den meister der casa. wqd moruck, jaa!
axel am 6.1.09 17:34


geile zeit

das waren geile zeiten in dortmund:















sg-unit am 23.12.08 17:56


 [eine Seite weiter]


oPtiMizEd 4 iNteRnEt x-pL0reR, oPerA, m0ziLLa fiRefoX oR nEtsCapE. 8o0 x 60o piXeL oR mORe.

haftungsbestimmungen

this is the private homepage of a bunch of swimmers from dortmund, germany.
if you have any questions contact us!



powered by myblog.de